Seit 2015


Bürgerinitiative Grünfläche-Lüneburg









Was sagt Berlin?

Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG) Kapitel 1

(6) Freiräume im besiedelten und siedlungsnahen Bereich einschließlich ihrer Bestandteile, wie Parkanlagen, großflächige Grünanlagen und Grünzüge, Wälder und Waldränder, Bäume und Gehölzstrukturen, Fluss- und Bachläufe mit ihren Uferzonen und Auenbereichen, stehende Gewässer, Naturerfahrungsräume sowie gartenbau- und landwirtschaftlich genutzte Flächen, sind zu erhalten und dort, wo sie nicht in ausreichendem Maße vorhanden sind, neu zu schaffen.

Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de

Grün in der Stadt - für eine Lebenswerte Zukunft

Broschüre des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit über Stadtgrün und urbanes Grün.

Link


Erstellt mit KompoZer