Seit 2015


Bürgerinitiative Grünfläche-Lüneburg









Historie

07.09.2017 Was passiert nun Auf den Sandbergen?
Neuer Eigentümer will Wohnungen bauen.
22.08.2017 Wendezeichen auf den Sandbergen
Bürgerinitiative wendet sich an die politischen Parteien des Rates und fordert diese auf einen Antrag zur Rücknahme des Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 160 zu stellen und wünscht die Umsetzung der fehlenden Lärmschutzmaßnahmen (Baumpflanzungen südlich des KVG-Geländes) des Bebauungsplanes Nr. 81
18.06.2017 Wohnen statt Landschaftsschutz?
Bebauung des Naherholungsgebietes Tiergartenkamp ist wieder im Gespräch
CDU und Grüne im Gespräch mit der Landeszeitung
BI Tiergartenkamp wieder aktiv
31.10.2016 Halloween an der Grünfläche - Tiefbauarbeiten am Oberflächenwassersammelbecken der KVG
01.09.2016 Politiker der SPD, CDU, Die Linke und der FDP äußern sich zur geplanten Bebauung "An den Sandbergen" auf der Veranstaltung im Hägfeld "Bürger fragen, Politiker antworten"
04.08.2016 Bürgerinitiative unterstützt den VCD bei Lärm-Messungen in Lüneburg an der Ostumgehung zwischen Bilmer Berg und Kaltenmoor (Foto)
20.06.2016 Bürgerinitiative wehrt sich gegen Bebauung (Link)
02.06.2016 Grüne sollen "Farbe bekennen" (Foto)
03.03.2016 Ulrich Blanck (neuer Fraktionschef der Grünen im Rat) äußert sich im LZ  Interview zur Fläche "An den Sandbergen" (Foto)
03.03.2016 Die Stadt Lüneburg veranstaltet einen Informationsabend zum Thema  Wohnungsbauprogramm um 19 Uhr im Foyer des Museums Lüneburg. (Link)
02.03.2016 Die BI Grünfläche-Lüneburg sammelt Unterschriften gegen die Bebauung "An den Sandbergen". Helfen sie uns dabei, die Magerwiese zu retten.
21.02.2016 Die BI Grünfläche-Lüneburg lädt um 16:30 Uhr zum Treffen an der Grünfläche "An den Sandbergen".
15.02.2016 Sitzung des Ausschusses für Bauen & Stadtentwicklung (Link)
08.02.2016 Artikel "Kritik am Kompromiss der Grünen" (Foto)
07.02.2016 Gemeinsame Müllsammel-Aktion des NABU-Kreisgruppe Lüneburg und der BI Grünfläche-Lüneburg am Regenrückhaltebecken "An den Sandbergen".
05.02.2016 Artikel "Grüne Soloeinlage im Rat" (Link)
23.01.2016 Artikel "Eiszeit statt Kuschel-Kurs" (Foto)
23.01.2016 Artikel "Weder Geld noch Zeit für den Masterplan" (Foto)
20.01.2016 Artikel "Zurückhaltung beim Flächenverbrauch erwünscht" (Foto)
20.01.2016 Artikel "NABU lehnt Wohnungsbauprogramm ab" (Foto) & (Link)
20.01.2016 Artikel "Wir gehen getrennte Wege..." (Foto)
18.01.2016 Sitzung des Ausschusses für Bauen & Stadtentwicklung (Link)
17.01.2016 Artikel "Endzeitstimmung bei den Grünen" (Link)
06.01.2016 Unsere Homepage www.grünfläche-lüneburg.de geht Online
20.12.2015 Gründung der BI Grünfläche-Lüneburg
19.12.2015 Artikel "Stadt sieht schlechte Trefferquote" (Foto)
11.12.2015 Plakataktion Baugebiet 2016?, Baugebiet 2020? & Baustellenzufahrt 2016?
01.12.2015 SPD Fraktionssitzung zum Thema "Bebauung an den Sandbergen" am Vereinshaus Kleingartenverein Auf den Sandbergen e.V.
27.11.2015 Glühweintrinken und Grünfläche retten - Treffen der Anwohner Helene-Lange-Strasse zum Thema Baugebiet "An den Sandbergen"
26.11.2015 Artikel "Konzept gegen die Wohnungsnot "(Link)
28.10.2015 Artikel "Ökologisch Wertvoll" (Foto)
28.10.2015 Artikel "Jeder Zweite wird bleiben (Link)
26.10.2015 Artikel "Informationsabende zu Flüchtlingsunterkünften in Lüneburg" (Link)
26.10.2015 Bürgerversammlung zum Baugebiet "An den Sandbergen" im s zum Hägfeld am Bülows Kamp (Flyer)
14.10.2015 Artikel "Reihenhäuser für bis zu 120 Flüchtlinge" (Link)
12.10.2015 Bebauungsplan Nr. 160 "An den Sandbergen" Aufstellungsbeschluss (Link)
12.10.2015 Beschluss über die 78. Änderung des Flächennutzungsplans der Hansestadt Lüneburg für den Teilbereich "An den Sandbergen" (Link)
12.10.2015 Sitzung des Ausschusses für Bauen & Stadtentwicklung (Link)
08.10.2015 Artikel "Stadt stellt Weichen" (Foto)
28.09.2015 Artikel "Perepherie ist keine Alternative" (Foto)
25.09.2015 Naturschutzfachliche Standortbewertung geplanter Flüchtlingsunterkünfte (Link) des Nabu-Lüneburg
25.09.2015 Artikel "So will Lüneburg weitere Flüchtlinge unterbringen" (Link)
25.09.2015 Artikel "Rat begrüßt Konzept der Verwaltung" (Link)
25.09.2015 Erste Informationen über die Pläne der Stadt Lüneburg zur Bebauung "hinter dem KVG-Gelände" gelangen an die Öffentlichkeit.


Erstellt mit KompoZer